Lasst mich gewinnen!


Doch wenn ich nicht gewinnen kann,


lasst es mich mutig versuchen.

Special Olympics Eid
23.04.2018
Der 2. Athlet Leadership Workshop fand am vergangenen Wochenende statt
Am vergangenen Wochenende haben sich 12 Athletinnen und Athleten von SOLie zum 2. Mal zum Athlet Leadership Workshop getroffen.

 

Das SO Athlet Leadership Programm bereitet die Teilnehmenden für ihre Auftritte in der Öffentlichkeit und den Umgang mit den verschiedenen Medien vor. Aus diesem Grund waren auch die Athletinnen und Athleten, die kommendes Jahr an die Weltspiele nach Abu Dhabi reisen, wieder mit dabei.

 

Mit viel Einsatz, Interesse aber auch Spass haben wir den Samstag- und Sonntagnachmittag miteinander verbracht und so manches dabei gelernt.

 

Die TeilnehmerInnen zum Samstag:

 

Wir haben gelernt, wie man Interviews führt. Es hat viel Spass gemacht und es war sehr lustig. Das Rollenspiel hat mir gefallen. (Nadja)

 

Was wäre wenn auf einmal nach einem Wettkampf das Radio/TV da wäre und man weiss nicht, wie man reagieren soll? Das üben wir da. (Pius)

 

Bea und Jnes haben uns erklärt, wie wir uns vorstellen müssen. (Andreas A.)

 

Es war ja ein sehr toller Nachmittag. (Sonja)

 

Jnes und Beatrice erklären uns, wie wir was machen müssen … Es ist sehr interessant und ich lerne viel dazu. (Cassy)

 

Wir haben ein Foto bekommen und mussten beschreiben und dann ins Mikrofon reden. Wir haben wiederholt, was wir letztes Mal gemacht haben. (Andreas M.)

 

Mir haben die verschiedenen Rollen gefallen, die wir spielen konnten. … Ich habe gelernt, dass man beim Interview sich Zeit lassen und langsam reden soll. (Marie)

 

Es hat mir super gefallen. Wir waren ein tolles Team. … Ich lernte, wie man sich beim Gespräch verhaltet und spricht. Da das Team nach Abu Dhabi reist, möchten wir bestens vorbereitet sein. (Fabian)

 

und zum Sonntag:

 

Wir haben viel über ‘wie’-Wörter und ‘tun’-Wörter gelernt. Der Tag hat uns gefallen, aber das Zuhören war auch anstrengend , weil man sich ja alles merken sollte. (Rad Team Abu Dhabi)

 

Wir haben den Workshop spannend gefunden und viele Wörter gelernt. Manche Sachen sind uns leicht gefallen, waren aber schon interessant. Gerne möchten wir noch lernen, wie man sich vor der TV-Kamera verhalten soll. (Schwimm-Team Abu Dhabi)

 

Cassandra hat die ‚wie‘-Wörter und ‚tun‘-Wörter im Internet nachgeschaut. Es war sehr interessant und war sehr gut. Es wäre schön, wenn wir zum TV gehen könnten. Fabian freut sich schon auf Abu Dhabi. (Tennis-Team Abu Dhabi)



MEHR...
20.04.2018
Der Frühling ist da und das Radtraining unserer Sportlerinnen und Sportler startet!   Ab Montag ist unsere ...
Der Frühling ist da und das Radtraining unserer Sportlerinnen und Sportler startet!

 

Ab Montag ist unsere Radsportgruppe wieder unterwegs. Einmal wöchentlich wird trainiert: Ausdauer, Technik, Geschicklichkeit u.v.m. Alle 17 Teilnehmenden sind voll motiviert und freuen sich darauf, miteinander wieder kräftig in die Pedale zu treten.

 

Neben den regelmässigen Trainings stehen natürlich auch dieses Jahr wieder gemeinsame Ausflüge und Wettbewerbe auf der Agenda.

 

Schon am 1. Mai werden unsere Radsportlerinnen und -sportler am Radkriterium „Rund um Weihering“ in Mauren mit dabei sein und ihr Bestes geben. Zuschauer und Fans sind bei diesen Gelegenheiten natürlich immer herzlich willkommen!



MEHR...
10.04.2018
Die Idee für einen Tag die Jobs zu tauschen kam bei Barbara Meier Choiffeuse und Freddy Kaiser Vorsteher von Mauren...
Die Idee für einen Tag die Jobs zu tauschen kam bei Barbara Meier Choiffeuse und Freddy Kaiser Vorsteher von Mauren gut an.

Gesagt, getan, während einem Tag in der Fasnacht übernahm Freddy den Coiffeursalon und Barbara regierte Mauren, dabei wurden kräftig Spenden gesammelt, die sie nun dem LBV und SOlie überreichten.

Eine tolle Idee und wir bedanken uns ganz herzlich für Spende!

MEHR...