Lasst mich gewinnen!


Doch wenn ich nicht gewinnen kann,


lasst es mich mutig versuchen.

Special Olympics Eid
14.11.2017
Auf dem Rasen des FCV Vaduz trafen sich je ein Special Olympics Team aus der Schweiz, Österreich und Liechtenstein...
Auf dem Rasen des FCV Vaduz trafen sich je ein Special Olympics Team aus der Schweiz, Österreich und Liechtenstein zu einem Freundschaftsturnier.

Der FCV zeigte sich verantwortlich für die Organisation vor Ort und stellte einen Schiedsrichter zur Verfügung. Der leitete die Spiele konsequent und mit viel Fingerspitzengefühl.

Beim Anpfiff dabei war auch Präsidentin Ruth Ospelt und die beiden Stiftungsräte Adolf Real und Herbert Rüdisser. Gespielt wurde eine Doppelrunde und die Spieler zeigten vollen Einsatz.

Einen geselligen Abschluss fand das Freunschaftsturnier mit einem gemeinsamen Mittagessen im Stadionrestaurant . Als Überraschungsgast schaute der FC Vaduz Spieler Maurice Brunner vorbei und überreichte den Teams ein Geschenk.

Die Teilnehmer waren begeistert und ihre einzige Frage lautete: Wann dürfen wir wiederkommen?

Resultate
Liechtenstein – Österreich 0:1
Schweiz- Österreich 1:1
Schweiz-Liechtenstein 1:3
Österreich –Liechtenstein 1:1
Österreich-Schweiz 0:0
Liechtenstein-Schweiz 3:2

Herzlichen Dank an den FC Vaduz für die tolle Organisation.

MEHR...
10.11.2017
Der FC Vaduz organisiert mit und für Special Olympics Liechtenstein ein freundschaftliches Fussballturnier in Vadu...
Der FC Vaduz organisiert mit und für Special Olympics Liechtenstein ein freundschaftliches Fussballturnier in Vaduz. Das Turnier findet am Samstag, 11. November 2017 von 10:00 – 12:00 Uhr statt. Drei Teams aus der Bodenseeregion nehmen daran teil. Alle Mannschaften spielen gegeneinander um den Einzug ins Finale, welches am Schluss ausgespielt wird. Im Anschluss an das Turnier findet ein gemeinsames Essen im Stadionrestaurant statt.
 
Die Special Olympic Teams trainieren während des ganzen Jahres. Da es in der Region keine eigene Liga gibt, treffen sich die Mannschaften regelmässig zu freundschaftlichen Wettkämpfen. 
 
Wir freuen uns über Zuschauer, also sei dabei!
 

Für SOLie: Weitere Informationen findest du in der Ausschreibung.



MEHR...
08.11.2017
Am Wochenende vom 03. - 04. November hat Special Olympics Liechtenstein eine Fortbildung zum Thema Grenzüberschrei...

Am Wochenende vom 03. - 04. November hat Special Olympics Liechtenstein eine Fortbildung zum Thema Grenzüberschreitung und Grenzverletzung angeboten. Referiert und geleitet hat Monika Egli-Alge vom Forensischen Institut Ostschweiz.

 

Der Freitagabend war für alle Interessenten offen und so kamen AthletInnen, Eltern und TrainerInnen. Monika hielt den Vortrag kurz und so blieb Zeit, gemeinsam über spezifische Situationen, die die Eltern und TrainerInnen einbringen konnten, zu diskutieren. An solchen Situationen mangelte es nicht, sodass sehr interessante Dialoge entstanden.

 

Am Samstag trafen sich dann die Trainerinnen und Trainer von SOLIE, um das Thema und die Situationen in einem Workshop zu vertiefen und nach Rat zu fragen.

 

Allgemeingültige Rezepte dafür, was wann getan werden muss, gibt es nicht. Das Pendel schwingt immer zwischen dramatisieren und bagatellisieren. Dort dazwischen sollte es dann einmal zur Ruhe kommen.

 

Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und an Monika Egli-Alge für die interessante und lehrreiche Fortbildung.



MEHR...